Wolfgang Molzahn - Banner


Ausflüge in andere Themen!


Brieftaubensport:


Cover: Brieftauben sind meine große Liebe!Titel: Brieftauben sind meine große Liebe!

Untertitel: 55 Alltagsgeschichten mit meinen Haustieren
Seiten: 140
EBook (1. Aufl. 1. Febr. 2019) Bestellmöglichkeit:
"Brieftauben ..." - für Kindle
Buch (1. Aufl. 2. Febr. 2019) Bestellmöglichkeit:
"Brieftauben ..." - 6x9"


Mehr Infos zum Buch ...



Abnehmen & Sport:

Cover: AbnehmenTitel: Abnehmen mit Kohlehydraten, Eiweiß und Fett

Untertitel: Gesunde Ernährung vs. falscher Kost!
Seiten: 234
EBook (4. Auflage Febr. 2018) Bestellmöglichkeit:
"Abnehmen ..." - für Kindle

Beschreibung   +

Wer nicht nur gesund abnehmen möchte, sondern auch an leicht verständlichen Informationen über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gewicht interessiert ist, wird mit Molzahns Ratgeber bestens bedient sein! Und wer nur eine klare Schritt für Schritt-Anleitung haben möchte, kommt ebenso auf seine Kosten und kann, wenn ihn die Thematik packt - und das wird sie aufgrund der molzahnschen Schreibe ganz bestimmt -, immer noch im Buch nach vorne blättern und sein Wissen vertiefen.

Das gesamte Werk erweckt den Eindruck, dass es mit viel Herzblut geschrieben und "begrafikt" wurde.
Die Schritte zum Idealgewicht sind fein ausgearbeitet. Man spürt ihnen an, dass sie sich in der Praxis bewährt haben.

Cover: Abnehmen mit SportTitel: Abnehmen mit geselligem Freizeitsport

Untertitel: Sport und was er ganzheitlich bewirkt!
Seiten: 124
EBook (3. Auflage Febr. 2018) Bestellmöglichkeit:
"Abnehmen mit ..." - für Kindle

Beschreibung   +

Dieser Ratgeber ist eine Hommage an den Sport. Sein Verfasser wurde während eines Gesundheitsseminars dazu inspiriert. Mit Begeisterung und Leidenschaft stürzte er sich in die Thematik. Das Ergebnis seiner umfassenden Recherchen halten Sie in Händen. Es ist ein beeindruckendes Werk über Fitness, Gesundheit und Abnehmen mit Sport.

Leicht verständlich und mit Humor gewürzt hat Molzahn es speziell für Laien der Materie verfasst. Wer es liest, läuft Gefahr, vom Inhalt gepackt und mitgerissen zu werden.

Wer sich darauf einlässt, erfährt möglicherweise am eigenen Leib, welche Veränderungen Sport ganzheitlich bewirken kann.

Cover: AbnehmentippsTitel: 33 goldene Abnehmtipps!

Untertitel: Satt-lecker-sportlich und nachhaltig schlank!
Seiten: 106
EBook (3. Auflage Febr. 2018) Bestellmöglichkeit:
"33 goldene ..." - für Kindle

Beschreibung   +

Hüftgold, Bierbauch und anderweitig niedergelassene Pfunde haben eines gemeinsam: Irgendwann möchten ihre Besitzer sie allesamt wieder loswerden. Dabei gehen sie ganz unterschiedliche Wege, die man - etwas salopp ausgedrückt - auch als die "Umsetzung von Abnehmtipps" bezeichnen könnte.

Über solche Abnehmtipps schreibt Molzahn in seinem neuesten Werk. Grob gelistet sind es 33 an der Zahl. Zählt man aber alle Tipps zusammen, sind es über 100, die darüber hinaus noch "golden" - sprich: qualitativ hochwertig - sind.


Plötzlicher Herztod:


Cover: Plötzlicher HerztodTitel: Metabolisches Syndrom, Kammerflimmern, PLÖTZLICHER HERZTOD und Defibrillation

Untertitel: Fakten, Informationen, Wiederbelebung und Therapie
Seiten: 115
Buch (1. Auflage Juni 2011) Bestellmöglichkeit:
"Metabolisches ..." - DIN A4
Vergriffen - ist ab und an gebraucht erhältlich!

Beschreibung   +

In Europa sterben jährlich ca. 700.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Das entspricht in etwa der Einwohnerzahl von Frankfurt am Main.

In 80% der Fälle wird der plötzliche Herztod durch ein Kammerflimmern verursacht. Um Betroffene vor irreparablen Hirnschädigungen oder gar dem Tod zu bewahren, muss ihnen innerhalb der ersten 3 bis 5 Minuten geholfen werden. Nur eine Defibrillation kann das Kammerflimmern stoppen. Bis ein Defibrillator zur Stelle ist, sollte / muss aber die Herz-Lungen-Wiederbelebung durchgeführt werden.

Auch die Thematik "vorbeugende Maßnahmen und Therapie" kommen in Molzahns Werk nicht zu kurz. Zunächst betont er in aller Deutlichkeit, dass bei bereits bekannten Risikofaktor-Krankheiten ärztliche Behandlung in Anspruch genommen werden muss und deren therapeutischen Maßnahme-Empfehlungen nicht mit Gleichgültigkeit oder Verharmlosung begegnet werden darf.
Wer dann im zweiten Teil damit rechnet, dass der Autor nun viele Risikofaktor-Krankheiten aufzählt und mit Therapievorschlägen versieht, wird überrascht sein. Er packt das Übel tiefer an und kommt deshalb auf die Volkskrankheit Nr. 1 - das metabolische Syndrom - zu sprechen. Wer dieses Wohlstandssyndrom therapiert und besiegt, ist zu seinem Herzen gut und minimiert damit auch das Risiko eines plötzlichen Herztods.

Molzahn bietet auch Hilfe, wenn es um die Frage geht, ob man sich einen Defibrillator kaufen soll. Er stellt einige qualitativ hochwertige AED-Defibrillatoren vor.

Das Besondere an diesem Werk ist, dass es für Laien verfasst wurde. Im Text werden verständliche Begriffe verwendet, ohne jedoch die Fachbegriffe zu verschweigen.

Fazit: Wolfgang Molzahn ist es gelungen, ein sehr komplexes Thema mit einfachen Worten zu behandeln. Medizinisch interessierte Laien werden dabei auf ihre Kosten kommen. Das Werk liefert zudem einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung über eine Krankheit, die im deutschsprachigen Raum massiv um sich greift und dennoch ein recht unbekanntes Dasein fristet. Hier wird die breite Bevölkerung gut informiert.


Geld & Aktien:


Gefahren des Reichtums!

Hängt euer Herz nicht ans Geld, ... nach Hebräer 13,5a

Menschen, die unbedingt reich werden wollen, geraten und verfangen sich in Versuchungen ... Denn die Liebe zum Geld ist die Wurzel alles Bösen. ... nach 1. Timotheus 6,9f

ABER: Aus einem Gleichnis Jesu:
Ein Mann aus vornehmer Familie ... rief zehn seiner Diener, gab jedem ein Pfund Silberstücke und sagte zu ihnen: "Setzt dieses Geld gewinnbringend ein ...!"
(Nach einer gewissen Zeit rief er die Diener wieder zu sich und wollte wissen, welche Gewinne sie erzielt hatten.)
Der erste Diener kam und berichtete: "Herr, das eine Pfund habe ich verzehnfacht!"
"Sehr gut!" sagte sein Herr, "du bist ein tüchtiger und vertrauenswürdiger Diener. Du warst mit dem wenigen treu, deshalb ..." nach Lukas 19,12f+16f

Cover: AktienTitel: Aktien - Vermögen für Otto Normalverdiener

Untertitel: 7 Schritte zur kapitalen Geldvermehrung
Seiten: 225
Buch (3. Auflage Febr. 2017) Bestellmöglichkeit:
"Aktien ..." - 6x9"
Vergriffen - ist ab und an gebraucht erhältlich!

Beschreibung   +

Es gab Zeiten, in denen Otto Normalverdiener für sein Erspartes noch nennenswerte Zinsen bekam. Damals gingen viele nur deshalb an die Börse, um mit Aktien Geld zu verdienen. Diese Zeiten gehören längst der Vergangenheit an. Heutzutage kommt keiner, der sein Geld gewinnbringend anlegen möchte, an Aktien vorbei.

Trotzdem tun sich viele mit dieser Thematik schwer. Oft geschieht der Einstieg aufgrund eines Aktientipps, der den schnellen Reichtum verspricht. Hinterher ist das sauer ersparte Kapital verzockt und der Kummer groß. "Nie wieder werde ich Aktien kaufen!", lautet dann die Devise.

Molzahn geht in seinem Werk "Aktien - Vermögen für Otto Normalverdiener" auf gestrauchelte Kleinaktionäre und Aktien-Einsteiger ein. In leicht verständlicher Sprache beginnt er bei null und beantwortet ohne Börsenkauderwelsch die Fragen, die Aktien-Anfänger nun einmal haben - zum Beispiel:

  • Was sind Aktien und welches sind die besten Aktien für Anfänger?
  • Welche Aktienanalyse und / oder Anlagestrategie ist risikoarm?
  • Wann und welche Aktien sollte ich als Aktien-Einsteiger kaufen?
  • Wie findet bzw. analysiere ich gute top Aktien?
  • Gibt es auch günstige Aktien?
  • Wie kann man Aktien handeln?
  • Wie eröffnet man ein Aktien-Depot?
  • Und bei welcher Bank sollte ich solch ein Depot eröffnen?
  • Was versteht man unter Performance, Dividende, KGV & Co.?
  • Wie kann ich mich vor Verlusten schützen? ...

Darüber hinaus liefert Molzahn seinen Lesern eine fertige und leicht nachzubildende Aktienstrategie. Ohne den Leser damit zu belasten, bindet er in sie Elemente der Fundamentalanalyse, Dividendenstrategie, Chartanalyse und dem Risikomanagement ein.

Fazit: Molzahn hat hier ein Werk geschaffen, das speziell Aktien-Einsteigern die Grundbegriffe der Börse in einer Art Crashkurs leicht verständlich und sofort umsetzbar vermittelt. Der Schritt in die Praxis wird durch eine fertige und vor allen Dingen risikoarme Anlagestrategie leicht gemacht. Der Ratgeber liegt nun in zweiter Auflage vor. Er wurde überarbeitet und hat drei neue Kapitel erhalten. Diese hat der Verfasser hinzugefügt, damit seine Leser in Krisen- und Crash-Zeiten wissen, wie sie ihr Kapital vor großen Verlusten bewahren können. Ein durch und durch gelungenes Werk für alle, die auf einfache Art die Thematik Aktien und Börse lernen möchten!

Cover: CharttechnikTitel: Charttechnik - Die »Technische Analyse« für Otto Normalaktionär

Untertitel: 4 Werkzeuge, um den Trend vorherzusagen
Seiten: 267
Buch (2. Auflage Febr. 2017) Bestellmöglichkeit:
"Charttechnik ..." - 6x9"
Vergriffen - ist ab und an gebraucht erhältlich!

Beschreibung   +

Gewusst wie! Die »Chartanalyse« für Einsteiger und Privatanleger

Einsteiger kennen die »Technische Analyse« vom Hörensagen. Privatanleger vertrauen ihr bereits, ohne jedoch das nötige Hintergrundwissen zu besitzen. Und beide wollen sie nur eins: Dieses mächtige Werkzeug für ihre eigenen Anlagen erfolgreich einsetzen!

Wenn da nicht diese Lücke mit dem fehlenden Hintergrundwissen wäre - und der Mangel an verständlicher Literatur - und die Angst vor der vielschichtigen Thematik.

Wolfgang Molzahn, der bereits ein sehr erfolgreiches Aktien-Einsteiger-Buch verfasst hat, schafft Abhilfe. Umfassend und leicht verständlich erklärt er mit Humor gewürzt die wichtigsten Regeln der »Charttechnik«. In kürzester Zeit wird die Leserschaft mit Leichtigkeit fähig sein

  • Kursverläufe auszulegen und Kursziele zu berechnen,
  • Trends voraus zu bestimmen und Trendwenden vorherzusehen,
  • Chart-Formationen zu erkennen und ihre Echtheit per Volumenanalyse zu prüfen,
  • Indikatoren- oder Oszillatoren-Signale anzuwenden und vor allen Dingen:
  • gewinnbringende Kauf- und Verkaufszeitpunkte umzusetzen.

Unter Molzahns Anleitung wird ein jeder zum erfolgreichen Charttechniker und in der Lage sein, Anlageentscheidungen auf Basis einer soliden Analyse zu treffen!


Rezension: IG Börse Dresden e.V.

Molzahns Werk ist genau das, was es sein will. Ein für Jedermann verständliches Lehrbuch zum Einstieg in die charttechnische Analyse. Wir können es Anfängern sehr empfehlen.

1. Erster Eindruck
Auf den ersten Blick macht das Buch einen hochwertigen Eindruck. "die Technische Analyse für Otto Normalaktionär" umfasst insgesamt fast 350 Seiten. Beim ersten Durchblättern fallen die zahlreichen Abbildungen und Schemata auf. Durch die vielen Beispieldiagramme wirkt es sehr anschaulich.

2. Inhalt
Es gibt im Wesentlichen drei Teile. Im ersten Teil wird der Leser in die Grundlagen der Charttechnik eingeführt. Als Basiswerkzeuge werden Chart, Volumen, Indikatoren und Oszillatoren beschrieben. Der zweite Teil ist das Herzstück des Buches. Es werden Beispiele in der konkreten Anwendung der charttechnischen Analyse gegeben und sukzessive an das Thema herangeführt. Im dritten Teil gibt der Autor dem Aktionär Vorschläge für Regeln an die Hand, die zur Orientierung dienen können. Ein umfangreiches Sachverzeichnis, ein Glossar und eine Liste mit vertiefender Literatur runden das Buch ab.

3. Aufbau/ Didaktik
Bereits auf den ersten Seiten schafft es der Autor den Leser mit seiner lebendigen und authentischen Art zu fesseln. Dies ist ein Buch von einem Aktionär für Aktionäre. Die Sprache ist für jedermann verständlich. Molzahn verzichtet auf unverständliches Fachchinesisch oder Fachsimpelei. Nichts desto trotz stehen seine Ideen auf einem soliden Fundament. Das vermittelte Wissen ist auch ohne Vorkenntnisse nachvollziehbar und baut aufeinander auf. Damit ist das Buch sehr gut zum Einstieg in die Materie geeignet. Didaktisch sinnvoll eingebaute Wiederholungen festigt das Gelernte. Durch zahlreiche Beispiele und Abbildungen wird die charttechnische Analyse sehr anschaulich dargestellt.

4. Zielgruppe
Das Buch richtet sich an Aktionäre, welche die charttechnische Analyse erlernen möchten.

5.Relevanz für unseren Verein
Die Analyse des Aktiencharts ist eine sinnvolle Ergänzung zur Fundamentalanalyse. Grundlagen sollten jedem Aktionär bekannt sein.

6. Fazit
Molzahns Werk ist genau das, was es sein will. Ein für Jedermann verständliches Lehrbuch zum Einstieg in die charttechnische Analyse. Wir können es Anfängern sehr empfehlen.

Raphael Heindrich, IG Börse Dresden e.V., 2011
Quelle: IG Börse Dresden e. V.
- mit freundlicher Genehmigung

Cover: Charttechnik - SchnellstartTitel: Charttechnik - Die »Technische Analyse« für Otto Normalaktionär

Untertitel: Ergänzungsband: Schnellstart-Vorgehens-Checkliste
Seiten: 51
Buch (1. Auflage 1. Dez. 2009) Bestellmöglichkeit:
"Charttechnik ..." - DIN A4
Vergriffen - ist ab und an gebraucht erhältlich!

Beschreibung   +

Was für viele Fachgebiete der Praxisleitfaden, ist für Wolfgang Molzahns Ratgeber "Charttechnik – Die 'Technische Analyse' für Otto Normalaktionär: 4 Werkzeuge um den Trend vorherzusagen" dieser Ergänzungsband.

Die Schnellstart-Vorgehens-Checkliste ebnet den Weg für einen reibungslosen Einstieg in die Welt der Charttechnik. Als eigenständiges Werk konzentriert es sich auf den für Einsteiger zugeschnittenen Aktienhandel unter Ausnützung von lang- und mittelfristigen Aufwärtstrends. Der Autor hat in seiner Zusammenfassung Fußnoten eingefügt, die das schnelle und gezielte thematische Nachschlagen im Hauptwerk ermöglichen. Er beugt damit Unklarheiten vor und bietet dem Leser zudem eine umfassende Übersicht. Diverse Regeln zur Handhabung führt Molzahn auf, wobei diese als Gedankenstütze fungieren. Er hat seinen Band in zwei Vorgehens-Checklisten gegliedert: Eine für Einstiegs- und eine für Ausstiegssignale. Gemeinsam mit dem angehenden Aktionär behandelt er sämtliche Anwendungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung verschiedener Konstellationen und klärt noch offene Fragen unter Einbeziehung diverser Faktoren.

Molzahn hat es wieder einmal geschafft: Mit einer Leichtigkeit vermittelt er Otto Normalaktionär die komplexe Thematik rund um die Charttechnik. Mühelos räumt er auch den letzten Stein, der den Einstieg noch erschwert, aus dem Weg. Mit diesem Ergänzungsband bleibt charttechnisch garantiert niemand mehr auf der Strecke!

Cover: Finanzielle FreiheitTitel: Finanzielle Freiheit verwirklichen

Untertitel: Reich werden, aber wie?
Seiten: 78
Buch (1. Auflage 3. Nov. 2011) Bestellmöglichkeit:
"" - DIN A5"
Vergriffen - Die Buch-Ausgabe von 2011 ist ab und an gebraucht erhältlich!

Beschreibung   +

Finanzielle Freiheit für Otto Normalbürger? Reich werden für Jedermann? Traum oder Möglichkeit? Molzahn nimmt Sie in diesem Ratgeber an die Hand und möchte, dass mit der Umsetzung seiner 12 Schritte Ihr Traum zur Wirklichkeit wird! Dabei überfordert er niemanden und steigt ganz sachte ein.

Die ersten vier Schritte bezeichnet er als Warmlaufen Warmlaufen, indem Sie zunächst einmal abklären, von was genau Sie träumen. Würde Ihnen die finanzielle Unabhängigkeit ausreichen oder soll es auf jeden Fall die finanzielle Freiheit sein, die Sie für sich verwirklichen möchten? Wo genau liegen die Unterschiede und wie sehen Ihre Ziele aus? Kaum haben Sie diese Vision klar vor Augen, sind die Freiheitstraum-Zerstörer schon zur Stelle. Indem sie Molzahn für Sie enttarnt, verlieren diese schon ein Stück weit ihre Macht und werden durch die Motivationen des 3. Schrittes vollends beseitigt. Die Grundvoraussetzungen für Ihre finanzielle Freiheit schließen das Warmlaufen ab.

Sie müssen wissen, wo Ihr Kittel brennt, damit Sie Teil 2, den (End)-Spurt, bis zum Ziel durchziehen! In Teil 2 geht Molzahn richtig zur Sache. Dennoch hat man den Eindruck, dass dieses reich werden tatsächlich auch für Otto Normalbürger möglich ist. Aber reich werden kann man nur, wenn man seine Ausgaben im Griff hat, spart und darüber hinaus noch sein Einkommen erhöht, um noch mehr zu sparen (Schritte 5 bis 7). Liest man das so, so möchte man vermeintlich wissend abwinken. Nach dem Lesen sieht die Sache jedoch ganz anders aus. Hier erhält man Tipps, die Hand und Fuß haben und niemanden überfordern.

Im 8. Schritt sollen Sie dann Ihr Ziel in ein realistisches Ziel umwandeln. Molzahn zeigt aber zudem, wie auch unrealistische Ziele eine Chance auf Verwirklichung haben können. Haben Sie durch Schritt 7 schon Ihr Einkommen drastisch erhöht, so müssen Sie beim 9. Schritt langsam aber sicher darüber nachsinnen, wie Sie dieses und anderes Kapital nochmals vermehren. Finanzielle Freiheit ist nur möglich, wenn Ihr Kapital Ihren Bedarf Monat für Monat erwirtschaftet.

In Schritt 10 und 11 werden Sie aufgefordert, zum Taschenrechner zu greifen, um Ihr Ziel rechnerisch umzusetzen und auch das benötigte Sonderkapital mit einzubeziehen. Theoretisch sind Sie dann nur wenige Meter von der Ziellinie entfernt und mithilfe Ihrer letzten Reserven verwirklichen Sie im 12. Schritt das harmonische Ganze.

Fazit: Unter Molzahns Anleitung kann Otto Normalbürger reich werden und seine finanzielle Freiheit zuwege bringen. Dafür liefert er auf engstem Raum einen klaren und umsetzbaren Plan mit vielen Tipps. Aus dem Traum kann tatsächlich Wirklichkeit werden!

© copyright by wolfgang-molzahn.de